ALLTHENIKO – Back in 2066 CD

15,50

2066 und dann? Nun, auf diese Frage werde ich wohl dann mit 92, so Gott will, dass ich so alt werde, eine Antwort erhalten. Bis dahin muss ich mich damit begnügen, dass ALLTHENIKO, die durchaus bereits bekannten italienischen Schwermetaller darüber singen. Und sie geben uns einen klassischen italienischen Heavy Metal der 80er mit treibendem Schlagzeug, kraftvollen Gitarrenriffs und eigensinnigem Gesang, dem Charisma und emotionaler Ausdruck noch mehr bedeuten als die allgemeine Technik, obschon auch hier eine hohe Stufe erreicht wird. Fein sind die Melodieaufbauten, die vor Gefühl überschäumen und mit einer grandiosen Intensität aus den Boxen gedonnert werden. Fein ist auch der leicht symphonische Einschlag, der durchaus manch einem Song anhängt und so für eine enorme klangliche Fülle sorgt. Nun, ALLTHENIKO haben hier ein Heavy Metal Album geschmiedet, welches geradewegs den 80ern entsprungen sein könnte, sind dem harten Rock und schweren Metall jener Epoche zugetan und vereinen sämtliche Aspekte in ihren Songs. Melodien, knackige Gitarrenläufe, vor allem große Gefühle. So fühlen sich die Stücke durchaus vertraut an, sind aber eigenständige Klangwelten. ALLTHENIKO kriegen hier HELLOWEEN 1987 und JUDAS PRIEST 1982 unter einen Hut, sind melodisch geschmeidig und schön heavy und bodenständig dabei. Alles scheint hier in einem Rausch der wildesten Gefühle gespielt worden zu sein, denn selten habe ich klassischen 80er Metal dermaßen beschwingt und mitreißend von einer neuen Band vorgesetzt bekommen. Das macht Freude.

Sir Lord Doom

Artikelnummer: 16554 Kategorie: Schlagwörter: ,

CD

Zusätzliche Information

Gewicht 0.150 kg
Marke

0, 1

Zuletzt angesehene Produkte