DECEIVER – Thrashing heavy metal CD

15,50

Oh, nach vielen filigranen Progressiverockscheiben, ist eine grobschlächtige Thrashmetalkeule genau richtig. DECEIVER aus Schweden sind ja inzwischen keine Jungspunde mehr, sondern haben so manche Scheibe auf ihrem Habenkonto zu verbuchen. Ihre Mischung ist feurig und laut wie immer, sehr viel extremer Speed – und Thrashmetal der 80er, ein kleiner Schuss Deathmetal der 80er und eine satte Kelle Heavy Metal Feeling. Hieraus entsteht eine wuchtige, ein wenig verspieltere Donnermusik, zu welcher es sich hervorragend ausrasten lässt. DECEIVER lassen sich düstere Riffs und Harmonien nicht nehmen, packen diese in einen spannenden Kontext. Einprägsamkeit ist ihr Ziel, aber nicht auf Kosten der Kauzigkeit. So wechseln sie auch gerne inmitten des jeweiligen Stückes Rhythmik und Takt, verlieren dennoch den Fluss nicht und zaubern große, majestätische Melodien, die von MAZE OF TORMENT Gitarrist Pete Flesh mit seiner charismatischen Grollstimme verziert werden. Er ist der Bezug zum alten, erdigen und doch boshaften Deathmetal, wobei sein heiseres Schreien nie eintönig wirkt und immer seine Menschlichkeit behält. Und schon nach kurzer Zeit wird man sich erst der nordischen Hymnenhaftigkeit dieser rohen, schratigen Songs bewusst. In Zeiten von Hyperblast, leblosem Plastiksound und stumpfem Aggrogeprolle ist es eine absolute Wohltat, orthodox rauen Derbmetal zu hören, von standhaften Mannsbildern mit den Herzen junger Burschen im Leibe komponiert und zelebriert. Spielen können die Vögel auf jeden Fall, das Komponieren macht ihnen keiner vor. Wie gesagt, vor Innovationen strotzt die Mucke nicht, dafür ist sie sehr mitreißend, leidenschaftlich und ungezähmt, ohne ausser Kontrolle zu geraten. Viele tolle Leads schielen durch die tosenden Riffs. Die Rhythmen peitschen, treten, die Atmosphäre brodelt. Und DECEIVER zocken munter drauflos, spielen Breaks und Übergänge mit einer immensen Lockerheit, als könnte der Song an sich ohne diesen bestimmten Part gar nicht existieren. Dies ist eine Scheibe für diejenigen Headbanger, die sich sowohl dem alten Heavy Metal, als auch derberen Stilen jener Tage zugetan fühlen. Hat Feuer!
Sir Lord Doom

Artikelnummer: 15956 Kategorie: Schlagwörter: ,

CD

Zusätzliche Information

Gewicht 0.150 kg
Marke

0, 1

Zuletzt angesehene Produkte