FEARER – Backfire CD

12,00

Die teutonische Deathmetalabrißbirne bollert wieder. Kompromißlos und hart an der Grenze zur absoluten Melodiefreiheit bewegen sich Fearer wie schon zuvor auf ihren beiden anderen Alben im Bereich brutalsten Todesstahls. Eingängige Strukturen und viele emotionsgeladene Leads sorgen dafür, daß sich das Material nicht so rasch abnutzt. Der Sound ist extrem wuchtig, sehr direkt und brutal. Da können sich große Amibands wie Suffocation noch fast eine Scheibe madenzerfressenen Gammelfleisches abschneiden. Gezielt pendeln Fearer auch hier zwischen Blasteruptionen und treibendem 4/4 im Up Tempo, treten auf gut Deutsch also den Arsch bis zur Halswirbelsäule hoch. Ein Massaker, ein Schlachtfest und gerade deswegen so spassig. Herrlich grausam gibt sich diese Band, als hätte es die letzten 15 Jahre einfach nicht gegeben. Innovationen sind Fehlanzeige, Fearer sind stockkonservative Deather und sich dessen nicht nur bewußt, sondern auch stolz darauf. Aber mal ehrlich, es geht auch ganz traditionsbewußt und ruppig, man braucht gute Dinge nicht durch überflüssige Neuerungen kaputtverbessern. So stehen Königstiger wieder zur musikalischen Offensive bereit, dem Trend den Garaus zu machen und wir Deathmetalpsychos können unsere Hälse ausrenken.

Blood Demon

Killerdeathmetal a la Cannibal Corpse / Monstrosity

Artikelnummer: 13973 Kategorie: Schlagwörter: ,

CD

Zusätzliche Information

Gewicht 0.150 kg
Marke

0, 1

Zuletzt angesehene Produkte