HIRAX – The new age of terror CD&DVD

17,00

Ich habe gezweifelt, ich habe mich gewunden wie ein Sterbender, nein, keine weitere grottige Reunion einer alten Legende, nicht nach den desaströsen Comebacks der letzten Jahre. Und auf einmal war sie da, die neue Hirax. Und was soll ich sagen, dagegen losen ja sogar Exodus total ab. Alter, ist das ein cooles Speedmetalinferno hier. Durchdachte, schlagkräftige und einprägsame Riffs, infernalische kleine Melodien dazwischen und darüber, entfesselt vom unnachahmlichen Katon Da Pena, der eine mittelhohe bis höhere, raue Stimme besitzt, die er durchaus singend einsetzt. Killer, das durchdringt Dich bis ins Mark. Er hat wirklich das Timbre einer Luftschutzsirene und die Aggressionen eines Pitbulls. Die Besetzung um ihn herum ist nagelneu, irgendwie, jedoch wissen die Herren, wie man zu schreddern hat, denn eines ist sicher, Hirax machen keine Gefangenen. Warum nicht gleich so? Warum müssen tausende von Thrashkapellen irgendwelche groovigen Hardcoreelemente einbauen? Müssen grungige Depressionen auf Thrash (hallo The Haunted) bringen? Hey, Thrash kann so schön sein, wenn er schnell, dabei immer mit kleinen, wilden Melodien veredelt und inspiriert gespielt wird, wie hier bei Hirax. Einen Song besonders herausheben kann ich nicht. Hier regiert die eiserne Faust von Anfang bis Ende. Killergitarrensoli, noch und nöcher, tosende Rhythmen, immer wieder coole Breaks, die dem Song den Fluß erst schenken…was wollt Ihr mehr? Eine der besten Scheiben der letzten 13 Jahre. Legendär wie Sepulturas 'Arise' zuletzt.

Sir Lord Doom

Artikelnummer: 15362 Kategorie: Schlagwörter: ,

CD&DVD

Zusätzliche Information

Gewicht 0.150 kg
Marke

0, 1

Zuletzt angesehene Produkte