KRUX – III – He who sleeps CD

15,50

So manches Mal kommt eine ordentliche Kelle Doom wirklich Klasse! Natürlich kann man dann mit frühen BLACK SABBATH oder CANDLEMASS zu den üblichen Verdächtigen greifen, aber inzwischen bietet die Szene dazu auch genug Alternativen. Schon mit zwei Vorgängeralben schafften KRUX, das zweite Standbein von CANDLEMASS – Basser Leif Edling, absolut nachhaltig auf sich aufmerksam machen. Nun folgt also mit „III -he who sleeps among the stars“ der grandios betitelte dritte Studiostreich und dieser bietet den Jüngern der Verdammnis wirklich alles, was ihren bevorzugten Sound ausmacht. KRUX erschaffen mit tonnenschweren tiefergestimmten Gitarrenriffs eine pechschwarze, stets brodelnde und emotional komplett aufgewühlte Atmosphäre der Extraklasse. Dabei gelingt es den Schweden gleichermaßen grimmig wie erhaben zu klingen. KRUX zitieren natürlich alle stilistischen Klangklischees des Genres und unweigerlich erscheinen nebelumwogte Kirchenruinen, verlassene Friedhöfe mit verwitterten Grabmalen und sich majestätisch zum Nachthimmel erhebende Fledermausschwärme vor dem inneren Auge. Doch die Schweden tönen durchgängig überaus frisch und kraftvoll, und dies gelingt nicht zuletzt, weil sie Doom nicht ausschließlich als Heavy Metal im Zeitlupentempo verstehen, sondern auch ein ums andere Mal eine forschere Gangart einschlagen. KRUX ist nicht einfach zu verdauen, einige Stellen muss man sich mehrmals anhören um sie zu begreifen. Megaschwere Gitarren treffen auf krachende Rhythmen, viel Verzerrung, trotzdem großartige Melodien, akzentuierende Keyboards und Levéns fast perfekt reinpassende Stimme, plus kosmische Lyrics ergeben ein Album das sicherlich seine Ecken und Kanten hat, aber mit seinen eigenwilligen, jedoch stets packenden Klangvisionen einen jeden Freund fordernder Musik aus dem Bereich echten Metals für sich gewinnen wird.

Robert Moskau

Artikelnummer: 13574 Kategorie: Schlagwörter: ,

CD

Zusätzliche Information

Gewicht 0.150 kg
Marke

0, 1

Zuletzt angesehene Produkte