LAAZ ROCKIT – City`s gonna burn & 2 bonustracks CD

15,50

1985. Laaz Rockit kennt wohl jeder noch von ihrer Thrashphase der späten 80er, die ab dem dritten Album so richtig Konturen annahm, davor waren sie kraftvoller, eigenwilliger, aber immer straighter und gut hörbarer Heavymetal, typisch für amerikanische Bands, allerdings mit charismatischen Zügen, denn einen Michael Coons hat eben nicht jede Band in ihren Reihen. Der Typ war damals eine Sirene, die auch gut zu Savatage oder Metal Church gepasst hätte, ohne nun genau wie Jon Oliva oder David Wayne zu klingen. Er hatte eben Stil und auch 22 Jahre später, wie auf dem Keep It True gesehen, hat der alte Mann immer noch Stil. Tja, hier auf dem Debüt gab man sich stilsicher im mittleren Geschwindigkeitsbereich mit stampfendem Powerdrumming und pumpendem Bass. Die Gesangsmelodien lassen Dir ebenso die Ohren klingeln wie es die einfachen, aber umso grandioser inszenierten Riffs es tun. Das ist ganz großes Heavy Metal Kino. Wer meint, sich US Metal Fanatiker nennen zu müssen und dann auf diese Scheibe nicht komplett abfährt, der hat echt verloren. Mich erinnern sie ein wenig an Warrior, an Mötley Crüe und derlei Bands, nur eben mit etwas mehr metallischem Eigensinn. Diese Scheibe duftet nach Leder und dem Metall, aus dem die glänzende Nietenpracht geschmiedet ist. Pflichtalbum!

rerelease

Artikelnummer: 12314 Kategorie: Schlagwörter: ,

CD

Zusätzliche Information

Gewicht 0.150 kg
Marke

0, 1

Zuletzt angesehene Produkte