LORD VICAR – Fear no pain CD

15,50

Die Doomhelden von REVEREND BIZARRE sind ja definitiv Geschichte und werden langsam aber sicher von THE WANDERING MIDGET beerbt, doch jetzt ist das Riffmonster Peter Vicar zurück mit rassereinem Doom, wie er klassischer nicht gespielt werden könnte. Am Gesang regiert der unnachahmliche Christian Lindersson, der bereits COUNT RAVEN, SAINT VITUS und TERRA FIRMA seine Stimme lieh mit einem 97,5 prozentigen Ozzy Timbre. Am Bass macht der dicke Jussi eine gute Figur, jener verwilderte Waldschrat, der sich bereits 2005 / 2006 als Fahrer auf den Tourneen von THE GATES OF SLUMBER, FALL OF THE IDOLS und REVEREND BIZARRE seine Sporen in der Doomcommunity verdiente. Die Drums drischt Gareth von CENTURION’S GHOST. Kann bei einer solchen internationalen Doomgemeinschaftsarbeit noch was schiefgehen? LORD VICAR sind einfach eindringlich in ihrer Art und Weise, sie sind da, sie spielen inspiriert zum Tanze auf, pendeln zwischen schleppenden und mittelschnell rockenden Stücken, die allesamt keine Spur von Innovation zulassen, in ihrer extrem fanatisch doomigen Richtung aber zu den frischesten und leidenschaftlichsten des Genres zählen. Man steigert sich zudem noch in einen wahren Spielrausch. Die letzten drei Stücke gehören mit zweimal zehn und einmal vierzehn Minuten Spielzeit nicht unbedingt zu den charttauglichsten Stücken, aber bei den Finnen weiß man ja nie. Mit jedem weiteren Stück wird die Scheibe immer hitverdächtiger. Eine der besten Doomscheiben 2008 und dieses Jahr war ja beileibe nicht arm an Doom, GATES OF SLUMBER, WANDERING MIDGET, FALL OF THE IDOLS undundund! Naja, zeigen wir es den ganzen Spacken da draußen, die Doom mit Stoner gleichsetzen und meinen, eintönige Riffs und tumber Gesang würden reichen. Tun sie nicht! Die grandiosen, betörenden Melodien auf diesem Album beweisen es. Der beschwörende Gesang beweist es! Wo im klassischen Metal meist nur schlagerhafte Seichtigkeit regiert, wird im Doom noch richtig geklotzt! LORD VICAR sind spirituell, sie sind düster, bedrohlich und doch lebensbejahend! Für Doomer und gestresste Traditionsmetaller mit Vorliebe für majestätische bis epische Sounds ein wahres Feuerwerk der Magie!
Sir Lord Doom

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 10135 Kategorie: Schlagwörter: ,

CD

Zusätzliche Information

Gewicht 0.150 kg
Marke

0, 1

Zuletzt angesehene Produkte