OGRE – Plague of the planet CD

15,50

Eine neue Ogre erreicht unser Haupthaus, die versammelte Mannschaft jubelt. Dann der Schock, 38 Minuten für einen Song. Was ist denn nun mit den Amis aus Maine los? Irrsinnig geworden? Aber waren sie das nicht schon immer. Wir begeben uns also auf die Reise und erleben eine ganze Menge dessen, was wir von OGRE kennen und lieben. Tonnenschwere Heavyrock – und Doomriffs, die sich sehr einprägsam in unsere Seelen fressen, dazu die kauzige, mittelhohe und etwas spitzere Stimme, welche von gar finst’ren Sagen erzählt und Melodiebögen ohne Ende, die Dir die Sinne rauben wollen. Yeah, das ist OGRE wie es leibt und lebt. Auf 38 Minuten gestreckt heißt das natürlich, daß wir eine Menge intensives Jammen dabeihaben, viele hypnotische Momente, bei denen das Trio sich in einen Zustand kompletter Trance spielt und den gewillten Zuhörer gleich mit sich reißt. Das hat ein gewaltiges Feuer. Es ist nicht einfach, einen so langen Song durchzustehen, weil man viele Details beim ersten Hinhören gar nicht mitbekommt, aber nach und nach eröffnen sie sich dem gebannt lauschenden Fanatiker, so nach und nach blühen sie auf wie die Knospen einer Datura Pflanze, verwirren Dich mit ihren duftenden, üppigen Melodien. Ogre haben sich wieder einmal selbst übertroffen, auch wenn die Scheibe kürzer als gewohnt ist. Dafür verlangen sie einem mit diesem Stück alles ab. Für Freunde von BLACK SABBATH, BUDGIE, LEAF HOUND, GRAND FUNK RAILROAD und derlei 70er Bands eine ultraheiße Empfehlung. Doom on!!!
Sir Lord Doom

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 15633 Kategorie: Schlagwörter: ,

CD

Zusätzliche Information

Gewicht 0.150 kg
Marke

0, 1

Zuletzt angesehene Produkte