RETRIEM – Lead to your destiny CD

15,50

Eine weitere russische Band rotiert in meinem Player. RETRIEM ist der Name und symphonischer Europowermetal der Stil. Gut, nicht unbedingt meine Welt, aber die berühmten Ausnahmen ab und an bestätigen ja bekanntlich die Regel. Wo die großen Acts aus Nord -, Süd – und Mitteleuropa, sowie ihre südamerikanischen Pendants vollkommen versagen, da klotzen RETRIEM bei mir gut rein. Weiß nicht, vielleicht liegt es am russischen Flair, an der stets hintergründig vorhandenen Melancholie dieses riesigen Landes. Im Vordergrund steht der Gesang, darunter liegen Gitarren und Synthies, ganz unten tummeln sich Bass und Drums und bilden sozusagen ein solides, unspektakulär gestaltetes Fundament. Es ist wohl der Gesamtausdruck der Stücke, das Gespür für eindringliche, geradlinige und doch nicht zu seichte Melodien, welches den russischen Bands schon immer eigen war. Im Grunde sollte man allen nicht osteuropäischen Ländern verbieten, Bands aus dem symphonischen Metal zuzulassen. Vielleicht mal ausgenommen Spanien! RETRIEM haben eine gute Gitarrenfraktion an Bord, die mit vielen kleinen Figürchen positiv auffällt und die Songs interessant hält. Insgesamt sind Riffing und Leads wirklich packend, auch wenn es meist hyperschnell vorangeht. Den beinharten Undergroundmetallern wird die Band zu seicht sein, das Drumming halt zu steril, ist schon richtig, wirklich heavy sind RETRIEM nicht, aber sie haben etwas an sich, das mich anspricht. Einfach nur gut anzuhörende Songs, die man sich gerne reinzieht, wenn man mal wieder seine melodische Phase hat.

Sir Lord Doom

Russischer Melodicmetal

Artikelnummer: 14275 Kategorie: Schlüsselworte: ,

CD

Zusätzliche Information

Gewicht 0.150 kg
Marke

0, 1

Zuletzt angesehene Produkte