SEVENTH CALLING – Epidemic CD

15,50

In den USA macht sich ein recht kräftiger, infernalischer Powermetal Stil breit, den vorher schon Bands wie CAGE auf ihre Fahnen gekritzelt haben. SEVENTH CALLING sind da also eine weitere, sehr begnadete Band, die sich in diese Richtung aufgemacht hat. Geboten werden treibende, brutale Riffs mit mystisch dunklen Grundmelodien inklusive kochender Leadgitarren auf wuchtigen, peitschenden Rhythmen. Der Gesang ist rau und aggressiv, dennoch charismatisch und true bis auf die Knochen. SEVENTH CALLING trommeln zornig und entschlossen auf den geneigten Headbanger ein, bis dessen Nackenknochen unter der Belastung fortdauernden Headbangens bersten. Majestätisch dahinstampfende, epischere Momente sind eine häufige Erscheinung in den ansonsten umhertosenden furiosen Stücken. Der Hauptteil der Musik hier spielt sich im Mid Tempo ab, welches zuweilen etwas stärker treibt, aber immer unterhalb einer gewissen Geschwindigkeitsgrenze bleibt. So kann sich die musikalische Urgewalt der Akkordbrocken wunderbar entfalten. Die Hitdichte der Platte ist groß, Einprägsamkeit oberste Direktive der Band. Der Song an sich ist in der Gesamtkomposition wichtig, denn gleichförmiges Mittelmaß gibt es in der Szene genug, da wollen SEVENTH CALLING sich umso tiefer in die Seele des Bangers einbrennen. Und das tun sie. Härteste SAVATAGE, JUDAS PRIEST, METAL CHURCH und CAGE kann man als Paten so stehen lassen, sie geben die grobe Richtung vor.

Sir Lord Doom

Artikelnummer: 13935 Kategorie: Schlagwörter: ,

CD

Zusätzliche Information

Gewicht 0.150 kg
Marke

0, 1

Zuletzt angesehene Produkte