SKYLARK – The princess` day CD

15,50

Skylark sind wahrlich Arbeitstiere. Eddie Antnini und seine Boyz werfen nun nach den „Gates of Heaven“ und „Gates of Hell“ Alben eine weitere coole Melodicspeedscheibe auf den Markt, worauf sie ihren ureigenen Stil konservieren. Knackige Rhythmusgitarren treffen auf gar liebliche Keyboardmelodien und über allem thront der Gesang, der in die Kategorie hoch, höher, am höchsten passt. Syklark sind und bleiben auch Skylark, selbst mit dem neuen Album. Auswimpen werden sie garantiert nicht, eher bricht der Himmel ein uns sämtliche Engel stürzen auf uns unwürdige Menschenwürmer hernieder. Ich habe selten eine Melodicmetalband erlebt, wo die Doublebass dermaßen brät. Irrsinn. Diese eigenwillige Band sticht aus der Masse an italienischen, schwedischen, finnischen, deutschen und brasilianischen Melodicspeedbands heraus, wie ein vollerigiertes Glied. Skylark haben das richtige Händchen für Melodien, die nicht so einfach in Windeseile auf dem Keyboard geschrieben und dann in belangloses Songmaterial eingebunden werden. Bei Skylark merkt man, welch famose Instrumentalisten sich virtuos an ihren Werkzeugen zu schaffen machen. Allen voran natürlich der filigrane Keyboardwizard Eddie, aus dessen Feder die meisten Stücke stammen. Klassische Kompositionsausbildungen haben die Mitglieder der Band über sich ergehen lassen müssen und das hat sich wahrlich bezahlt gemacht. Noch ausgefeilter und durchdachter kann man den speedigen Klassikpowermetal kaum bringen. Wie eine einzige gewaltige Fanfare wahrhaft göttlichen Ursprungs geht Euch, liebe Skylarkfanatiker, dieses Album durch Mark und Bein. Wenn es eine Band gibt, die niemals ihr überirdisches Niveau auch nur ansatzweise verläßt, dann diese hier. Edel!!!!!

Sir Lord Doom

Limitiertes A 5 Book!

Artikelnummer: 15412 Kategorie: Schlagwörter: ,

CD

Zusätzliche Information

Gewicht 0.150 kg
Marke

0, 1

Zuletzt angesehene Produkte