STAMPEDE – Hurricane town & 4 bonustracks CD

15,50

23 Jahre nach dem ursprünglichen Release gibt es nun auch dieses am Rande der NWoBHM erschienene Heavyrockjuwel auf CD. Stampede war eine melodische Heavyrockband, die sich eher bei Bands wie Praying Mantis, späteren Saracen oder den frühen, komplexeren Magnum Sachen daheim fühlte, statt sich dem damals schon zahlreich in Erscheinung tretenden Speedmetalpublikum zuzuwenden. So ist das Album leider doch etwas untergegangen und wurde von den massiert erscheinenden US Bands einfach hinfortgespült und das doch sehr unrechtmässig, wie die neun regulär auf dem Vinyl enthaltenen Stücke beweisen. Die Grundhärte war schon noch vorhanden, doch die Keyboards spielten im Gesamtbild eine wichtige Rolle. Das Riffing war geradlinig, steckte voller kleiner Melodien, die auch nach eben 23 Jahren noch nichts von ihrer Ausdrucksstärke eingebüßt haben. Die Synthies waren nicht nur für geschmeidige Teppichsounds zuständig, hier und da wurden die Gitarrenläufe mit packenden Harmonien veredelt. Insgesamt konnte man der Band durchaus Radiotauglichkeit bescheinigen, dennoch fehlte es nicht an Spielfreude, musikalischer Leidenschaft und Kraft. Die Songs gingen alle recht schnell ins Ohr, doch sie blieben dort auch hängen, da die Grundmelodien nicht zu banal klangen und die angerauhte Rockstimme des Sängers durchaus charakterstark war. Auch der Albumsound konnte sich hören lassen, war kraftvoll und transparent, relativ sauber, aber niemals klinisch. Diese CD Veröffentlichung bietet dem geneigten NWoBHM Liebhaber dann noch vier Bonusschmankerl von der kultigen Stampedevorläuferband Lautrec, die etwas erdiger und roher daherkommen und bei denen die Gitarre durchweg dominiert, die aber einige schöne mystische Synthieeinsprengsel aufweisen und so den später eingeschlagenen Weg schon andeuten. Ein erstklassiges Album und gerade durch die Bonustracks noch wertvoller. Wo heuer im melodischen Hardrock keinerlei aufregende Alben mehr erscheinen und sich Biederkeit mit eintöniger Stromlinienförmigkeit paart, hatten vor über zwanzig Jahren die Bands noch kompositorisches Potential, schrieben noch Stücke, die einen erhöhten Wiedererkennungswert zeigten. Exzellent!

Sir Lord Doom

NWoBHM

Artikelnummer: 11999 Kategorie: Schlagwörter: ,

CD

Zusätzliche Information

Gewicht 0.150 kg
Marke

0, 1

Zuletzt angesehene Produkte