WISHDOOM – Helepolis CD

15,50

Griechensöhne der wohl besonders epischen Art. Irgendwo im Doom sind sie verwurzelt, im metallischen, heldenhaften Doom. Wenn man einen Gitarristen in seinem Line Up hat, der sich George „Samarithan G.“ nennt, in einem Song namens „Up the hammers“ weitere Einflüsse sehr bereitwillig auf seine Kutte kritzelt, dann sollte der Doom – und Epicmetalfanatiker wissen, woran er hier ist. WISHDOOM spielen sich einmal querbeet durch die Geschichte epischen Rocks und Metals, immer in getragenerem Tempo, wodurch die Songs genügend Raum zur Entfaltung bekommen. Dabei sind sie durchaus Meister darin, betörend schöne Melodien und packende Riffs, zuweilen mit einem folkigen Einschlag zu erschaffen und diese mit anderen, eine gewaltige Stimmung erschaffenden Passagen zu einem Song zu ergänzen, der fesselt und von der ersten bis zur letzten Sekunde gefangen nimmt. Innovationen werden natürlich gekonnt ausgespart, da WISHDOOM den Traditionen folgen und sie allenfalls mit frischem Blut auftanken und mit frischer Kreativität aufmunitionieren wollen. WISHDOOM zaubern den geneigten Fan für eine ganze Weile in eine brodelnde Schlacht der antiken Welt hinein, was Gruppen wie HOLY MARTYR, BATTLEROAR, WOTAN oder DOOMSWORD auch bereits getan haben und immer wieder gerne tun dürfen. Mit WISHDOOM haben sie einen großartigen Verbündeten erhalten. Purer Eskapismus und deswegen so wertvoll und schön. Spielerisch sind die jungen Griechen gut beisammen, da sitzen jedes Riff und jede Note. Der Sound ist wuchtig, transparent und doch sehr räumlich, was wichtig erscheint, den Hörer direkt in die Musik eintauchen zu lassen. Rundum eine tolle CD.

Sir Lord Doom

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 15603 Kategorie: Schlagwörter: ,

CD

Zusätzliche Information

Gewicht 0.150 kg
Marke

0, 1

Zuletzt angesehene Produkte