BLOOD RED ANGEL – Abyssland CD

12,00

Thrash aus dem Rheinland, ich kenne die Band noch von früher, sogar noch den Progmetalvorläufer VERNISSAGE. Nun, BRA sind Thrash mit starkem Powermetaleinschlag, als hätte man TANKARD und „Painkiller“ JUDAS PRIEST verschmolzen, mit etwas SODOM und ANTHRAX aufgewertet und diese Melange dann auf Silikon gebannt. Was dabei rauskommt, sind nachvollziehbare, treibende Thrashsongs mit ebensoviel Aggressivität wie Melodie. Die Melodien natürlich nicht im urtypischen Happy Metal Stil unserer Tage. Nicht immer ist man komplett altbacken, wie sich das manche Fans wünschen würden, aber trendige Unmusik bleibt außen vor. Die Metalcorekids werden sicher keinen Spaß an diesem Album haben, denn die Leadgitarren speihen höllenheiße, infernalische Harmonien über die wuchtig auf den Hörer eindreschenden Shredriffs und die peitschenden Beats. Der Sänger ist hell, aggressiv, charismatisch, wenn auch nicht gewillt, besonders viel Abwechslung zuzulassen. Er schreit und schreit und es klickt auf einmal und man versteht die Wut des zornigen jungen Mannes. Oh, er weiß auch zu singen, so ist das nicht, aber das sind eher Ausnahmemomente auf diesem Album. Ich würde Billy Milano von SOD / MOD so um 1985 herum als Vergleich anführen wollen. Ja, das ist Kraft.
Sir Lord Doom

Thrash alter Schule

Artikelnummer: 14447 Kategorien: , Schlagwörter: ,

CD

Zusätzliche Information

Gewicht 0.150 kg
Marke

0, 1

Zuletzt angesehene Produkte