CONQUEST OF STEEL – May your blade never dull CD

12,00

Eine neue EP der britischen Epic Powermetaller, die gleich richtig in die Vollen geht. Natürlich weichen sie keinen Deut von ihrer Stilrichtung ab. Verspielte und doch treibende Arrangements mit eigensinnigem, melodisch – hartem Gesang werden uns hier um die Lauscher geknallt, daß es nur so scheppert. Die Produktion ist angenehm rauh, das Feeling sehr herzlich und bodenständig, wenngleich schon sehr episch. An Pathos wird jedoch nicht übertrieben. Eine gesunde Prise davon reicht vollkommen aus. Conquest of Steel spielen nun keinen typischen Britenmetal, sondern schielen mit halbem Auge gen USA, wo sie ihre 80er Helden sitzen haben. Das hört man. Ist natürlich kein Grund zum Meckern, sondern wird die Herzen aller Powermetalmaniacs mit Liebe zum Underground auf Höchstleistung bringen. Hier wird mit erfrischender Wucht gerifft und soliert, daß die Saiten ins Qualmen geraten. Killermelodien, die sich erst leicht widerborstig zeigen und dann stets intensiver werden, durchdringen Deine Sinne, lieber Headbanger. Kein Vergleich zum plüschigen Gesäusele der Festlandseuropäischen Symphospeedklitsche. Mystisch und erhaben bahnen sich diese Notenfolgen ihren Weg durch die Gemüter der Undergroundfreaks. Das nenne ich Metal. Wer auf alte Kultbands wie Glacier und neuere Acts der Marke Twisted Tower Dire (Debüt) abfährt, der kann mit Conquest of Steel nichts verkehrt machen und sollte gleich noch das Album mitnehmen.

Sir Lord Doom

UK Powermetal a la Twisted Tower Dire

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 10201 Kategorien: , Schlagwörter: ,

CD

Zusätzliche Information

Gewicht 0.150 kg
Marke

0, 1

Zuletzt angesehene Produkte