EPIDEMIC SCORN – The beginning CD

12,00

Mit der Wucht eines Tsunamis treffen die Akkordwellen dieser deutschen Todesmetaller auf unsere Trommelfelle und leisten dort eine gnadenlos zerstörerische Arbeit. Furiose, dabei eingängige und sehr gut nachvollziehbare Riffs und herrlich grausamer Gesang schwemmen ohne Vorwarnung einen großen Teil der einheimischen Deathmetalbands ins Abseits, denn die Jungs von Epidemic Scorn wissen, wie man echte Songs schreibt. In der Tradition alter Kultacts wie Massacre, Benediction oder Grave stehend verzichtet man weitestgehend auf Blastbeats und gibt dem Material stattdessen eine umso thrashigere Ausrichtung. Spielerisch geht man äußerst präzise vor, zerschmettert jeden Widerstand, der sich bieten könnte auf der Stelle und kündet musikalisch von Pestilenz und Verderben, wie es sich für eine ordentliche Deathband gehört. Epidemic Scorn revolutionieren das Genre dementsprechend nicht, aber sie haben eine unheimlich erfrischende, sympathisch ehrliche Art, uns mit ihren garstigen Klängen zu erfreuen, legen den Schwerpunkt eben auf den METAL, statt nur sinnlos herumzutrümmern, wie es heute die meisten Bands so tun. Hier kann sich etwas großes entwickeln und die Szene schon bald wie ein gewaltiges Beben bis ins Mark erschüttern. Der Sound ist druckvoll, dabei aber schön lebendig, viele kleine morbide Melodiebögen verzieren die schrabenden und sägenden Riffs und geben ihnen ihre Persönlichkeit. So und nicht anders wollen wir unseren Deathmetal haben, auf das er die Welt in Blut ertränke.

Death Metal!

Artikelnummer: 12155 Kategorien: , Schlagwörter: ,

CD

Zusätzliche Information

Gewicht 0.150 kg
Marke

0, 1

Zuletzt angesehene Produkte