KILMARA – Don`t fear the wolf CD

15,50

Spanischer Metal mit deutscher Beteiligung, das ganze klingt dann überaus britisch. Die jungen Herrschaften haben sicher nicht wenige Scheiben aus der Londoner Stahlschmiede IRON MAIDEN in ihrer Sammlung, da sie ähnlich der britischen Giganten sehr viele epische, ausladend schwelgerische, dabei mit wuchtigen Riffs und intensiven Leadgitarren hantierende Passagen mit sehr einprägsamen, gefühlvollen Melodien in die kräftigen Songs integrieren. Aber es wäre zu einfach, sie auf diesen Einfluss zu reduzieren, denn KILMARA können mehr. Sänger Wolf, der Teutone an Bord, hat eine mittelhohe, sehr charismatische Stimme, die Dich sofort betört und deren Geschichten Dich in dunkle Zeiten zurückführen. Viele Melodien haben diesen leicht orientalischen Ausdruck, der generell auch der spanischen Musik eigen ist, wenn nicht gerade die keltischen Wurzeln rausgekehrt werden. Der Heavy Metal KILMARAS ist auf jeden Fall heiss, glüht vor Leidenschaft und lässt viele Altvordere der Urgeneration Metal ganz alt aussehen. Die 80er sind bei KILMARA Trumph, ohne dass sie besonders altbacken klängen. Diese Band klingt sehr stolz und entschlossen. Der Sound ist schön lebendig und heavy, wirklich heavy. Hier klingt alles noch nach handgeschmiedeter Musik, was man ja bei vielen großen Acts nicht mehr behaupten kann. Wenn ich da an die Kürbisfraktion denke, wo der dynamikbefreite Plastiksound sämtliches Feeling tötet, wird mir ganz flau im Magen. Eine Runde KILMARA im Player befreit mich dann von allen Beschwerden. Sie donnern nicht alleine geradlinig nach vorne weg, sie haben eine Menge erhabene Abschnitte, brodelnde Soli und neben den dunklen Momenten auch viele sehr versöhnliche Melodien. Klassischer Eurometal, würd ich sagen, aber durchaus auch für US Metalfans gut zu hören. Diese Band ist absolut echt und ehrlich! Heißer Tipp!

Sir Lord Doom

Artikelnummer: 13525 Kategorien: , Schlagwörter: ,

CD

Zusätzliche Information

Gewicht 0.150 kg
Marke

0, 1

Zuletzt angesehene Produkte