NIGHTBLADE – Servant to your lair CD

14,00

Der Name hat einen schönen antiken Klang, wenn man sich in Heavy Metal Gefilden bewegt. Er klingt nach dampfenden Gitarrenläufen, schlichten, aber umso packenderen Melodien, einem Ausdruck von ehrlicher Bodenständigkeit und trotzdem einer gewissen Mystik, die ihn umweht. Und so verwundert es nicht, dass NIGHTBLADE eine NWoBHM Band sind, allerdings eine Neugründung von 2010, bei der allerdings mit Dave Parrish der Gitarrist der legendären SCARAB aus Birmingham mitspielt. Und Dave ist ein Meister seines Fachs, genau wie Meister Mark, mit Nachnahmen Crosby (ohne Stills und Nash), ein verglichen mit dem Gitarristen um Jahre jüngerer Prachtbursche, dessen volle, warme mittehohe Stimme Dich gleich in ihren Bann zieht. Er klingt cool, sexy und charismatisch, bringt dabei die hohe Emotionalität und diesen Ausdruck von Sehnsucht mit, welche für viele straightere NWoBHM Bands um 1980 / 81 herum typisch waren. NIGHTBLADE sind eine Heavy Metal Rock Band, die alle Aspekte des Genres in ihre Songs einfließen lässt. Treibende Fetzer, stampfende, erdige Rocker, Balladeskes und ein wenig Epik sind ihre Grundzutaten, die im Heavy Metal Underground fruchten werden. Natürlich haben NIGHTBLADE die musikalische Evolution irgendwie verschlafen, aber ein guter Maler benutzt auch meistens die gleichen Farben wie alle anderen vor ihm und so sind ist es legitim, dass NIGHTBLADE mit ihren Gitarrenläufen, ihren eindringlichen Melodien und bewegenden Rhythmen schlichtweg gute, gefühlvolle Musik erschaffen, aber dieser ihren eigenen Ausdruck verpassen. Wiedererkennungswert ist gegeben, auch wenn grobe Vergleiche mit JUDAS PRIEST um 1980 herum, SCARAB, SOLDIER, GASKIN, BLITZKRIEG und AGINCOURT absolut gerechtfertigt sind. Einige dieser Namen sind ohnehin nur Insiderwissen. PRIEST und BLITZKRIEG haben es vor über 30 Jahren vorgemacht, NIGHTBLADE beweisen, dass es noch immer funktioniert und umso prachtvoller erblüht. Macht all die ganzen Motherfuckertypen, gerade in der deutschen Szene, mit ihren pseudoharten Fluffybands aber so richtig nass.

Sir Lord Doom

Artikelnummer: 14448 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

CD

Zusätzliche Information

Gewicht 0.150 kg
Marke

0, 1

Zuletzt angesehene Produkte