SOULHEALER – The kings of bullet alley CD

15,50

Hallo? Ist das eine bisher unveröffentlichte SWORD Scheibe von 1987? Ja, ich meine die kanadischen Kultmetaller mit „Metalized“. Aber würden sich dann schwedisch klingende, an Bands wie 220 VOLT oder OVERDRIVE erinnernde Elemente auf dem Album befinden? Wer zum Geier sind denn SOULHEALER überhaupt? Nun, diese junge Band kommt aus Finnland und spielt entgegen der Gewohnheiten ihrer Landsleute einen klassischen 80er Heavy Metal, elegant ohne Kauzfaktor, melodisch und zugleich kantig hart mit treibenden Rhythmen, grandioser Gitarrenarbeit und aufwühlenden, hymnenhaften Melodien, bei denen echte Gefühle das Bild bestimmen und den geneigten Headbanger von einem Rausch in den nächsten treiben. Wow, das hat gesessen. Hier scheint die Zeit irgendwann Mitte der 80er stehengeblieben zu sein, denn die Art der Melodien, der direkte und doch natürliche Klang, die leidenschaftliche Performance, das hat mit aktuellem Digitalgleichklang und handzahmen Computerproduktionen doch nichts zu tun. Glaubt mir, die Gitarristen von SOULHEALER spielen ihre Instrumente und piesacken sie zuweilen auch, hier wird nur im hinteren Teil der Abschlussballade ein wenig gestreichelt, ansonsten zwicken und boxen SOULHEALERs Axtmänner ihre Klampfen gerne. Entsprechend brodelnd sind die Riffs, entsprechend dampfen die feurigen Soli. Diese Mischung aus entschlossener Hingabe und geschmeidiger Eleganz sollte genau das Herz des geneigten 80er Metalheads treffen, der seit Jahren wohl schon auf solche Musik wartet. Nichts gegen den kauzig obskuren Undergroundstoff, aber den auf klassischem Powerhardrock aufbauenden Heavy Metal, der ab 1976 die Stadien gefüllt und unsere Seelen in Brand gesteckt hat, gibt es heuer kaum mehr in solcher Qualität. Ich kann für SOULHEALER nurmehr eine absolute Empfehlung aussprechen. Ein Gnadenhammer!

Sir Lord Doom

Artikelnummer: 10921 Kategorien: , Schlagwörter: ,

CD

Zusätzliche Information

Gewicht 0.150 kg
Marke

0, 1

Zuletzt angesehene Produkte