SPIRIT WEB – First CD

5,00

Hölle, ein Metalhammer vor dem Herren kommt von dieser unbekannten US Formation. Unbekannt? Nun ja, nicht direkt, denn neben dem ehemaligen Bassisten von Slauter Xstroyes / Winterkill haben sich einige Ex – Mitglieder der Undergoundtruppe Syris, welche vor einigen Jahren zwei hervorragende, leicht progressive Powermetalscheiben veröffentlichte und durch den Tod eines der Hauptsongwriter nach dem Debüt stark angeschlagen wurde, eingefunden. Es handelt sich u.a. um den Shouter von der zweiten Scheibe. Was bietet uns diese Konstellation nun also? Right, kräftigen US Metal, welcher technisch versiert und kontrolliert geradeaus bollert und trotzdem genügend Platz für verspieltere und abwechslungsreichere Passagen läßt. Die guten bis sehr guten Melodien scheinen zwar zuerst etwas sperrig, doch schon nach wenigen Durchläufen setzen sie sich im Kopf fest und verweilen dort, ohne nervend banal zu sein und nach kurzer Zeit zu langweilen. Spirit Web entfesseln zumeist ein Nackenbrecherriff nach dem nächsten. Jene Urgewalten fegen einem Hurricane gleich durch die musikalische Einöde, in welche unsere einstmals blühende Metalszene von nach Trends lechzenden Plattenfirmen und oberflächlichen Pseudofans verwandelt wurde. Diejenigen, die den Geist des Stahls so schändlich verraten haben, nur um sich jetzt wieder einzuschmeicheln, müssen sich ob der Ungnade des spirituellen Netzes, worin sie sich auf ewig verfangen sollen, vorsehen, nicht hinfortgeblasen zu werden. Spirit Web’s CD kann mit einem brachialen Sound aufwarten, der völlig zeitlos die Kraft des Stahls wiederspiegelt. Neben der neuen Exciter ist es gerade diese Untergrundband, welche die Fahne des überseeischen Heavysounds hochhält und die Flamme der Leidenschaft am Brennen erhält. Metal der allerfeinsten Sorte!

Sir Lord Doom

ex Syris members

Artikelnummer: 71119 Kategorien: , Schlagwörter: ,

CD

Zusätzliche Information

Gewicht 0.150 kg
Marke

0, 1

Zuletzt angesehene Produkte