GRIDLOCK XL – Same CD

5,00

Straighten Aggrometal mit massivem Powermetaltouch zimmern Gridlock XL auf ihrer selbstbetitelten CD mit dem grünen Cover. Die Stakkatoriffs schaben Dir schmerzhaft über die Wirbelsäule, bis kein Fleisch mehr vorhanden ist, die rauhen und irgendwie doch harmonischen Vocals piercen angenehm Deine Trommelfälle, hinzu kommen kurze, prägnante Soli. Das ganze Material erinnert schon irgendwie an so manche Band vor etwa zehn Jahren, die das wuchtige Mid Tempo für sich entdeckte, sehr rhythmusbetont aufspielte und doch bei den Melodien sehr inspiriert zuwerke ging. Nur selten werden Gridlock XL wirklich mal etwas flotter. Es treten vielmehr auch noch verstärkt Einflüsse aus dem Hardrock auf, die dann in den wütenden Stil integriert werden. Der erzielte Effekt ist, daß das Material unwiderstehlich groovt und hymnenhaft die Seele in Brand steckt. Geile Band, das muß man sagen. Härte und eingängige Melodien so erdig und ehrlich zu verknüpfen, das schaffen nicht viele Bands. Gridlock Xl scheinen den Arsch voller Hummeln zu haben, sich deswegen aber trotzdem nicht hetzen zu lassen, so klingt dann ihr Album auch gleichermaßen energetisch und doch entspannt. Origineller auf jeden Fall als die ganzen gehypten True Retro Metalkapellen mit ihren Kinderliedmelodien. Wütender einfach, wilder, leidenschaftlicher. Freunde von Sleazemetal bishin zu angethrashtem Powermetal dürfen an diesem herben Brocken gerne ihre Nackenmuskeln trainieren.

Pierre Couchon

guter moderner Metal

Artikelnummer: 71066 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

CD

Zusätzliche Information

Gewicht 0.150 kg
Marke

0, 1

Zuletzt angesehene Produkte