HEAVENBLAST – Flashback CD

15,50

Auch auf dem neuen Album von Heavenblast wird kraftvoller flotter Progressive Power Metal geboten, sauber produziert, mit Innovationen allerdings nicht unbedingt großzügig umgehend. Aber das möchte man als Headbanger doch auch gar nicht, wo doch die Traditionen hochgeschätzt sind. Die Sirenen -Vocals kennt man aus diesem Genre, mag man sie nun oder nicht, doch dem Sänger gelingt es eine besondere Kraft in seine Stimme zu legen und sie somit eigenständig zu machen. Die Refrains werden gerne mit fetten Chören aufgepeppt, die Songs insgesamt schnell und hart vorgetragen, weniger keyboardlastig als erwartet, neben einem jeweils sehr prägnanten Gitarrenriff eingestreute Akustikgitarrenfetzen und tosendes Drumming mit einigen Tempowechseln pro Lied auf den gebannt mitfiebernden Italospeedconnoisseur abfeuernd. Die Kompositionen sind immer mit ein paar Gitarrensoli gespickt, welche reichlich Schwung reinbringen. Diese werden Soli nicht nur songdienlich eingebaut, sondern wirken auch griffig und emotionsgeladen. Die Italiener schütteln ihre Melodien locker aus den Ärmel und klingen unheimlich natürlich, was zwangsläufig auch eine sehr angenehme Atmosphäre erzeugt und den Spaß am Hören bringt. Spielerisch kann man ihnen nichts vorwerfen, gesanglich auch nicht, kompositorisch außer dem Festhalten an altbewährten Melodicspeedformeln ebensowenig, wo doch die Songs einfach stimmig und frisch daherkommen. Neben den typischen Teutonenelementen hat man sich hier und da einiger Melodiebögen bedient, die dem alten Italoprog zu Ehren gereichen und die Sinne anfeuern. Man steht den alten Helden nicht viel nach, hat sehr gut gelernt und weiß nun auch, dieses Wissen mit eigenem Ausdruck versehen umzusetzen. Die Songs sind alle nicht unbedingt kurz und knapp, was angesichts der vielen Wechsel und kleinen Details ja auch nicht schlimm ist. Man begibt sich mit jedem Hördurchlauf erneut auf eine Suche nach unentdeckten Klangfarben und wird diese auch vorfinden. Für Fans des Genres, die weniger auf Kinderlied – und Schlagermelodien, vielmehr auf Komplexität und eindringliche Harmonien stehen, wird dieses Album ein Hochgenuß sein! Tanja Popolek

Underground Symphony

Artikelnummer: 11400 Kategorie: Schlüsselworte: ,

CD

Zusätzliche Information

Gewicht 0.150 kg
Marke

0, 1

Zuletzt angesehene Produkte