HYPERSONIC – Fallen melodies CD

15,50

HYPERSONIC sind eine junge italienische Band, die hier ihr sehr traditionell geprägtes Debütalbum vorlegt. Traditionell nicht allein am melodischen Metal orientiert, sondern auch von symphonischem Wohlklang der Neoprogszene Englands, pompösem epischem Hardrock und herrlich schwelgerischem AOR. Sicherlich ein Werk abseits des Geschmacksspektrums eines auf obskuren Underground gepolten Freaks oder eines Freundes derbster Rumpeleien, aber wer wirklich gute Melodien zu schätzen weiss, auf packende Gitarrensoli steht, auch mal den Synthesizer als solistisch eingesetztes Leitinstrument verträgt und markante Riffs mag, der ist hier richtig. Der Sound insgesamt ist sauber, die Musik schmeichelt den Ohren und den Sinnen, hat allerdings auch einen tiefen Zauber in sich, welcher durch die betörenden Harmonien gut zur Geltung kommt. Der Bombastfaktor ist dem metallischen Aspekt der Musik angemessen hoch, das Hauptaugenmerk der Band liegt auf Hardrock und Heavy Metal Songs, die sie mit sehr viel Geschick komponieren und mit einer enormen Leidenschaft interpretieren. Wie erwähnt, verträumte, versponnene und mystische Stimmungen wie beim alten Britenprog der 80er sind reichhaltig gegeben und schaffen Tiefgang bei jedem Song. HYPERSONIC spielen schöne, mitreißende Musik und haben ein amtliches Debütalbum hingelegt, welches Innovationen zwar gekonnt ausmanövriert, aber alleine durch die Kompositionen punkten wird. Gesang gibt es von beiden Geschlechtern, wobei stets die Bodenständigkeit gewahrt wird. Es bleibt echter Metal und Hardrock. Natürlich sind da sanfte Passagen von beinahe nicht irdischer Schönheit, aber diese Band Stellt Euch MAGNUM, VIXEN, HEART, FIFTH ANGEL auf dem zweiten Album, PRAYING MANTIS, SARACEN und MARILLION gemischt vor, so landet Ihr bei HYPERSONIC. Rockt mich an!

Sir Lord Doom

Underground Symphony

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 14332 Kategorie: Schlagwörter: ,

CD

Zusätzliche Information

Gewicht 0.150 kg
Marke

0, 1

Zuletzt angesehene Produkte