HYPERTENSION – Distant thunder call CD

12,00

Und hepp! Hypertension bringen mit „Distant Thunders Call“ ein Jahr nach ihrem Debut „Primeval Tyrants Prevails“ von 2013 direkt ihr zweites Album in die Regale. Doch von Resteficken keine Spur. Mit „Venturous we are“ gibt der Opener direkt die Marschrichtung vor: Underground Thrash mit cooler punk Attitude. Die drei Schweden knüppeln sich durch acht herrlich rotzige songs, von Langeweile keine Spur. Vom heavy groovenden „Salvation of Steel“ über die Geige im Intro von „Ferocious Opressors“ bis zum brutal hämmernden Titeltrack „Distant Thunders Call“ ist wohl für jeden Thrash Fan etwas dabei. Schön wenn es nicht nur Thrash ist sondern dazu auch abwechslungsreich.
Hypertension beweisen, dass man nicht immer 4 oder 5 Jahre zeit braucht, um ein cooles Album zu schreiben. Ich werde jetzt dieses Review beenden und meinen Mitarbeiter aus dem Laden moshen. Denn genau das ist es was die Musik von Hypertension auslöst: Den unbedingten Willen zu moshen und zu feiern.
Freudi

Oldschool Speed/Thrash Metal für Fans von Razor, Bathory, Living Death, old Slayer, etc.

Artikelnummer: 15950 Kategorie: Schlagwörter: ,

CD

Zusätzliche Information

Gewicht 0.150 kg
Marke

0, 1

Zuletzt angesehene Produkte