KRAKEN – Abandoned CD

15,50

KRAKEN waren seit 1980 aktiv im kanadischen Underground, hatten einen Stil drauf, der zwischen treibend hartem NWoBHM wie BATTLE AXE und kanadischer Metalpower a la ANVIL die Headbanger in Raserei versetzte und mit Lips, dem Sänger und Gitarristen eben jener ANVIL einen prominenten Fürsprecher. Dennoch, sie sind sang – und klanglos in der Obskurität verschwunden. Was angesichts der neun Stücke ihrer inzwischen zweiten Archiv CD wirklich verwundert, denn die Songs waren bodenständig und doch hymnisch, kraftvoll und ehrlich, wie man sich seinen Heavy Metal Sound in den frühen 80ern nicht anders gewünscht hätte. Einige Stücke überschneiden sich mit dem Album davor, aber die Versionen sind doch deutlich anders und frischer. Es scheint, als wäre hier das erste Album der Band, das geplante erste Album, endlich den danach gierenden Metalmaniacs zugänglich gemacht worden. Und die werden es dem Label danken. Rohe Vocals, so wie dem Frontmann halt der Schnabel gewachsen ist, kantig schwere Riffs mit hohem Wiedererkennungswert und einem ehrlich bodenständigen Charme. Hier war alles echt, erfüllt mit brodelnder Leidenschaft. KRAKEN hatten eine gute Hand für Melodien, die sich langsam, mit jedem Durchlauf in hymnenhafte Gefilde hineinsteigerten und doch stets aller Effekthascherei und allen Kitsches entbehrten. Sehr schön gezockt, Freunde! Wer sich der alten NWoBHM Gilde in seinem Fantum verbunden fühlt, der wird an „Abandoned“ seine allerhellste Freude haben!

Sir Lord Doom

Artikelnummer: 11711 Kategorie: Schlagwörter: ,

CD

Zusätzliche Information

Gewicht 0.150 kg
Marke

0, 1

Zuletzt angesehene Produkte