MARTIRIA – Time of truth CD

15,50

Das dritte Album ist ja immer dieses „Make it or break it“ Ding und wir sind gespannt, wie sich alles für Martiria entwickeln wird, die nach wie vor nichts anbrennen lassen mit ihrem entspannten mystischen Hardrock und Melodicmetal, der an keine andere Band als an DIE Warlord erinnert. Die Melodien sind immer noch eingängig und verträumt zugleich, besitzen einen enormen Tiefgang und wissen den vor der kaltgrauen Tristesse der Realität entfliehenden Menschenwurm mit einem Gefühl der Geborgenheit zu beglücken. Martiria, wie bereits ihre großen Vorbilder, sind nicht derbe, sondern sehr fantasievoll und episch. Martiria haben natürlich auch, geographisch bedingt, Einflüsse von der italienischen Progrockmafia mitbekommen, Banco Del Mutuo Soccorso, Museo Rosenbach, Semiramis, The Trip, New Trolls, PFM oder Le Orme, welche geschickt mit schneidigem Heavyrock der epischen Sorte a la Rush verwoben werden. Das unterscheidet sie eben von Warlord, die einen anderen Background besaßen, nichts desto trotz sind Martiria die einzig wahren Nachfolger der Amis und haben sogar deren Sänger Rick Anderson alias „Damien King III“ für sich gewinnen können. Wer auf Warlord und Lordian Guard steht, wird hieran nicht vorbeikommen.
Sir Lord Doom

Underground Symphony

Artikelnummer: 15711 Kategorie: Schlüsselworte: ,

CD

Zusätzliche Information

Gewicht 0.150 kg
Marke

0, 1

Zuletzt angesehene Produkte