MIDRYASI – Black, blue & violet CD

15,50

Hier haben wir wieder ein Beispiel für Doomsounds, die einfach heißblütig und sexy, dabei aber höchst spirituell sind. MIDRYASI sind eine 2002 gegründete Band, deren Bassist und Sänger Convulsion nebenher noch den Bass bei DOOMSWORD, der Band seines Bruders Deathmaster spielt. Sie bieten uns einen ekstatischen, mit treibendem Spacerock vermengten, brodelnden Heavysound, der oftmals an eine Mischung aus HAWKWIND, ELECTRIC WIZARD und PENTAGRAM gemahnt, was die Musik eigentümlich, aber absolut ergreifend klingen lässt. Hier spielen technisch durchaus begabte Leute zum Tanze auf, die sich selbst in ihren Fähigkeiten dem freien Fluss der Inspirationen unterordnen und dadurch sehr hypnotische Momente schaffen. Man kann sagen, MIDRYASI bringen die Musik ihrer Seele in die feststoffliche Welt. Der Sound ist stets wuchtig und lebendig, auf dem neuen, inzwischen dritten Album noch eine Spur unweltlicher durch den massiven Einsatz von Mellotron, Orgel und Synthesizer. Zwar dominiert die machtvoll brodelnde und brummende Gitarre zusammen mit dem sehr schöne Figuren spielenden Bass das geschehen, aber die Tasteninstrumente sorgen für einen neuen, mehr Frische bringenden Farbtupfer im Gesamtbild. Die Melodien der Stücke betören Dich sofort, reißen Dich tief hinein in einen Strudel aus schillernden Farben, an dessen Ende die schiere Dunkelheit des Kosmos auf Deine Seele wartet. Krautig – kantig, psychedelisch, dabei stets unnachahmlich heavy donnern MIDRYASI ihre Songs auf Dich ein und brechen Deinen Widerstand, sofern Du überhaupt welchen zeigst. Das hier wird 70er Heavyrocker und Traditionsdoomer zugleich hellauf begeistern. Freunde von PAUL CHAINS VIOLET THEATRE, PENTAGRAM, frühen GURU GURU, HAWKWIND und ELECTRIC WIZARD sollen unbedingt zuschlagen.

Sir Lord Doom

Artikelnummer: 10778 Kategorie: Schlüsselworte: ,

CD

Zusätzliche Information

Gewicht 0.150 kg
Marke

0, 1

Zuletzt angesehene Produkte