MYRIAD LIGHTS – Mark of vengeance CD

15,50

Eine schöne Underground Symphony Veröffentlichung, die mich an Bands wie STEELRAISER oder NOBLE SAVAGE erinnert, eventuell auch die älteren SAVERS und die Metalopas SKANNERS. Geboten wird also durchgehend geradliniger, kräftiger Heavy Metal mit packenden Melodien und großen emotionalen Gesten. So liegt es den Italienern durchaus im Blut, dieser Drang zur Theatralik, auch wenn sich die Band wirklich beherrscht und am ursprünglichen 80er Heavysound orientiert. Sie haben eine gute Hand darin, hymnische, aber stets bodenständig bleibende, ehrliche Stücke zu komponieren, zu denen der Headbanger einfach gut abgehen kann. Die wilden Leadgitarren feuern unablässlich schneidende Soli umher und lassen dem Hörer die Sinne brodeln. Das nenne ich Heavy Metal. Herrlich direkt, herrlich frei und von sehr positivem Lebensgefühl erfüllt. Auch wenn wir das Jahr 33 nach Beginn der schwermetallischen Zeitrechnung, sprich NWoBHM haben, noch immer sind solche an klassischem Heavy Metal und furiosem Hardrock orientierte Truppen sehr willkommen, wenn sie es verstehen, ihre Songs herausstechend zu halten. MYRIAD LIGHTS gehören zur Gruppe derer. Innovationen dürfen die anderen, hier gibt es einfach nur geile Musik zum Wohlfühlen.

Sir Lord Doom

Artikelnummer: 14385 Kategorie: Schlagwörter: ,

CD

Zusätzliche Information

Gewicht 0.150 kg
Marke

0, 1

Zuletzt angesehene Produkte