POWER – Roll the dice CD

15,50

Krautthrash, ha, herrlich. Schön schrubbende Mörderriffs, tosende Rhythmen, mal stampfend, mal tänzelnd, mal schön polkamässig abkloppend, eine extrem rauhe und sehr charismatische Stimme, sowie einprägsame, dennoch aber vielseitig konzipierte Stücke rocken hier das Haus mit einer brachialen Urgewalt, als stürze der Himmel sogleich aus uns herab. Der Sound ist wuchtig und doch natürlich, typisch für den Thrash der späten 80er. Die Band selbst ist ganz der alten Schule verhaftet, die Einflüsse kommen zuweilen ganz offensichtlich, aber da ist immer ein eigener Dreh der Jungens, welcher für den Wiedererkennungswert der Stücke sorgt. Schöne, infernalische Gitarrenharmonien schleichen sich in die im besten Wildsaustil galloppierenden Stücke ein, brennen sofort all Deine Sinne nieder. Power dreschen mit ihren staubtrockenen Riffs Deine Nackenwirbel zu klump. Das ist pure Gewalt. Sicherlich drosseln sie hier und dort auch das Tempo, aber meist geht es flott voran, gleich dem Keiler durchs Unterholz, wenn er vor den Jägersleuten flüchtet. Spannungsgeladen braten sich die Jungs durch ihre Stücke, stehen emotional stets kurz vor dem Überkochen, kontrollieren ihre Wut jedoch weitestgehend. Selbst getragene, sanft – balladeske Klänge fallen auf, die sich rasch in ein episch – mystisches Bangerstück hineinentwickeln, das dann in grandiosen Power – und Thrashmetalarrangements mündet. Der Gesang hier ist regelrecht abartig. Als träfen sich der Shouter der alten US Thrasher SINDROME / DEVASTATION und Peavy von Rage zur gemeinsamen Urschreitherapie und würden hinterrücks vom Psychoklempner zusammengemixt. Wild, fürwahr, aber wie erwähnt, sehr eigenwillig und charismatisch. Standard ist eben nicht das Ding von Power und das findet der Sir Lord Doom doch prima. Technisch kann man Power ebensowenig die Butter vom Brot klauen, die Sägeriffs kommen präzise, das Drumming sitzt perfekt und dennoch leidet die Lebendigkeit nicht darunter. Ich kann jedem Freund grandioser Thrashmetalklänge nur wärmstens empfehlen, sich dieses Album tiefzutun.

Sir Lord Doom

Thrash, great!

Artikelnummer: 14664 Kategorie: Schlagwörter: ,

CD

Zusätzliche Information

Gewicht 0.150 kg
Marke

0, 1

Zuletzt angesehene Produkte