SLAUGHTER COMMAND – Ride the tornado CD

12,00

Kompromisslos und schmerzbefreit trümmert sich die teutonische Thrashbrigade SLAUGHTER COMMAND durch ihr Debütalbum und das Gefühl, einen Wirbelsturm zu reiten, wird beim Anhören durchaus im stolzen Besitzer des Tonträgers geweckt. Die lassen ja wahrlich keinen Stein auf dem anderen. Herrlich wüst ist auch der helle, leicht keifige Gesang, dem man ein gewisses Quentchen Irrsinn nicht abzusprechen vermag. Aber wo kämen wir da auch hin, wenn beim Heavy Metal kein Irrsinn mehr im Spiel wäre? Spielen, das hört man, kann die Bande ihre Instrumente recht gut, was dem kompositorisch eher primitiv anmutenden Songmaterial durchaus bekommt. Bei all dem Geholze und Gepoltere und den recht hysterischen Vocals sind durchaus packende Strukturen zu erkennen, die dem Material einen gewissen Hymnencharakter verleihen, wenn auch alles sehr, sehr ruppig und für Freunde filigranen Schönklangs als Affront zu werten ist. Jedoch muss ein Mann auch mal etwas tierisches an sich haben und entsprechend darf dies auch in seiner Musik zum Ausdruck gelangen. Thrash Metal ist ja auch kein Ponyreiten sondern eher die musikalische Umsetzung von Handball oder Eishockey. Laut und lebensfroh mit viel Spaß am schieren Herumholzen ist diese Musik, erinnert mich grob an diverse 80er Bands des Genres, welche heuer absoluten Kultstatus besitzen und hat doch auch einen sehr eigenen Charme durch den Shouter und diverse Läufe, die eben erfrischend klingen bei aller Wohlvertrautheit, die sie ausstrahlen. Für Undergroundthrasher genau das richtige Futter.

Sir Lord Doom

Artikelnummer: 17038 Kategorie: Schlüsselworte: ,

CD

Zusätzliche Information

Gewicht 0.150 kg
Marke

0, 1

Zuletzt angesehene Produkte