SEASONS OF ANGER – Everending CD

5,00

Wow, das kickt ja! Dachte ich beim Melodicmetalarpeggiosolo über dem Anfangsriff noch an eine weitere Powermetalband von der Stange, so überraschen mich die Österreicher mit brutalem Stakkatothrash in Strophe und Refrain, nur um später weiter dem Melodicmetal zu fröhnen. Im weiteren Verlauf der Scheibe lassen sie dann ungemein viele Elemente des schwedischen Deathheavymetals einfließen, dazwischen immer wieder Elemente gemäßigteren, progressiven Metals, wie es Queensryche Ende der 80er so gekonnt zelebriert haben. Auch hardrockige Klänge bleiben nicht außen vor. Season of Anger setzen auf Abwechslung, damit sie die Klippen des Klischees umschiffen. Gesanglich treiben sie es meist extremer, bauen auf leicht kreischige, dem Thrash und Death verwandte Vocaläußerungen, eine Brücke zur heutigen Zeit zu schlagen. Und je weiter man sich durch ihr Debüt hört, desto mehr melodiebetonte Metalpassagen wird man zu Gehör bekommen, schnelle, klassisch inspirierte Soli, mit Elan und Leidenschaft gespielt. Season of Anger machen schon am Anfang ihrer Laufbahn eine gute Figur, es sollte doch eine Menge mit ihnen passieren. Pierre Couchon

Heavy Rock Eigenpressung

Artikelnummer: 17094 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

CD

Zusätzliche Information

Gewicht 0.150 kg
Marke

0, 1

Zuletzt angesehene Produkte