SOUTHERN CROSS – Down below CD

15,50

Progressiv verspielt sind sie, melodisch sind sie, an den richtigen Stellen dann aber auch heavy! SOUTHERN CROSS aus Kanada spielen auf ihrem neuen Album den Mix aus verschiedenen Elementen im knackigen Melodicmetal – respektive – hardrockgewand gnadenlos als Trumphkarte aus. Die Refrains strotzen nur so vor Gefühl und Power, die Melodien sind fett und eindringlich. Das Riffing kann etwas verwinkelter sein, nimmt aber auch gerne treibend hardrockige Wege und bildet eine solide Basis für sehr intensiv brodelnde Soli. Dagegen stehen dann nachdenkliche ruhige Passagen, bei denen der metallisch wuchtige Part gänzlich rausgedreht wird. Sie schaffen damit eine sehr eigensinnige Stimmung, welche fernab der ganzen Klischees ihren Weg bahnt. Die tollen Tasteneinlagen steigern die grandiose Intensität der Musik. Es sind nicht allein Teppichkeyboards, sondern ruppige Hammondorgelpassagen, welche die Gitarrenwände noch wuchtiger erscheinen lassen, dazu hier und da eine Prise Bombast als Sahnehäubchen auf den packenden Riffs. Die Stimmung ist zuweilen spacig bis geheimnisvoll, wird jedoch stets von den sehr hoffnungsvollen Melodien im Refrain zurechtgerückt. Die ultraharte Rhythmusgitarre kontrastiert auf der Scheibe die eingängigen bis epischen Neoprogeinflüsse. Da schwebt eine majestätische Orgellinie über den knallig dreinhackenden Akkordfolgen mit engelhafter Eleganz und betört Deine Sinne. SOUTHERN CROSS spielen immer sehr energiegeladen drauflos. Eine perfekt inszenierte Platte, die solchen Bands wie DREAM THEATER wegen ihrer sagenhaften Melodik ordentlich Beine macht, selbst mal wieder solche packenden Krachersongs mit hohem Hitpotential auf ihre Scheiben zu bringen.
Sir Lord Doom

Kanadaimport

Artikelnummer: 14965 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

CD

Zusätzliche Information

Gewicht 0.150 kg
Marke

0, 1

Zuletzt angesehene Produkte